DGPsLogo web

Die Interessensgruppe Familienpsychologie besteht aus Psychologinnen und Psychologen, die sich im Rahmen ihrer wissenschaftlichen und/oder praktischen Tätigkeit mit Themen der Familienpsychologie befassen. Dazu gehören Fragestellungen bezogen auf alle Familienformen und Altersgruppen. Themen, die über die klinische Familienpsychologie hinausgehen (z.B. Ansiedlung in der Entwicklungspsychologie, Pädagogik, Sozialpolitik) sind explizit willkommen.

Derzeitige Sprecherinnen der Interessensgruppe Familienpsychologie sind

Eine Mitgliedschaft in der Interessensgruppe Familienpsychologie ist kostenlos und setzt in der Regel eine Mitgliedschaft in der Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie der DGPs voraus. Die Mitgliedschaft in der Interessensgruppe und eine Aufnahme in die Mailingliste der Interessensgruppe kann über die Sprecherinnen der Interessensgruppe formlos beantragt werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen